« News Übersicht
20. 04. 2022

Deutsche Telekom: Glasfaser für 381 Neubaugebiete

von:

Redaktion Glasfaser-Internet.info

Die Telekom hat Ergebnisse zum Glasfaserausbau im ersten Quartal 2022 vorgelegt. Demnach wurden 381 Neubaugebiete erschlossen. Mehr als 30.000 Haushalte und Gewerbetreibende können künftig mit Verbindungen von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde im Download rechnen.

Telekom-Glasfaser für 381 Neubaugebiete

Bei der Deutschen Telekom schreitet der Glasfaserausbau voran. Eigenen Angaben zufolge, wurden in den ersten drei Monaten des Jahres insgesamt 381 Neubaugebiete im Land erschlossen, darunter 42 Gewerbegebiete. So erhalten damit etwa 31.000 Haushalte und Gewerbetreibende künftig die Möglichkeit für Glasfaseranschlüsse, bei denen mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde im Download zu rechnen ist. Beim Upload sind es maximal 200 Megabit in der Sekunde.

 

Eine Liste mit neu versorgten Gebieten hat die Telekom nicht veröffentlicht. Interessierten Kunden bleibt also nichts anderes übrig, als die Verfügbarkeit selbst zu überprüfen.

Glasfaser: 2000 Neubaugebiete pro Jahr

In der Ankündigung weist die Deutsche Telekom darauf hin, dass derzeit jährlich rund 2.000 Neubaugebiete in Deutschland mit Glasfaser ausgestattet werden. Eine Ausbauentscheidung wurde bereits für 766 weitere Gebiete getroffen. Insgesamt sollen davon rund 41.500 Haushalte und Gewerbetreibende profitieren. Auch um einen besseren Service für Kommunen und Bauträger kümmert sich der Netzbetreiber. Dazu wurden deutschlandweit 35 Lifecycle-Teams für Neubaugebiete etabliert. Kommunen und Bauträger werden von Experten aus den Bereichen Technik, Service und Vertrieb begleitet.

Glasfaser-Tarife der Telekom ab 19,95 Euro

Die Telekom bietet mit MagentaZuhause XXL und MagentaZuhause GIGA derzeit zwei Glasfaser-Tarife an, die sich beim Preis und der Leistung unterscheiden. MagentaZuhause XXL bietet maximal 500 Megabit im Download und 100 Megabit im Upload und kostet 19,95 Euro in den ersten sechs Monaten. Danach steigt der Preis auf 59,95 Euro.

 

Anders sieht es bei MagentaZuhause GIGA aus. Der Tarif kostet ab dem ersten Monat der Laufzeit 79,95 Euro. Kunden erwartet bis zu 1 Gigabit im Download und bis zu 200 Megabit im Upload. Eine Flatrate für Telefonie ist bei beiden Tarifen Teil des Pakets. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate.

Hilfreiches zum Beitrag:

» Glasfaser Karte

Quelle: Deutsche Telekom
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Günstige Glasfaser-Tarife > 100 MBit/s

Jetzt mit Fiber-Internet superschnell surfen und Geld sparen. 1000 MBit/s schon ab 39.99 €
monaltich sichern. Hier jetzt den passenden Tarif finden!



Was denken Sie zu diesem Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tipp:

Vor der Freischaltung der Kommentare, werden diese von uns noch moderiert. Beiträge welche beleidigen/verleumden oder lediglich zu Werbezwecken erfolgen, können leider nicht freigeschaltet werden.


Sei der Erste, der seine Meinung zu diesem Thema teilt!