O2 Kabel

Highspeed Flatrates per Kabel-Internet


O2

O2 hat sich über die Jahre zu einem integrierten Anbieter für Breitbandinternet entwickelt. Zwar baut der Provider nur sein 4G- und 5G-Mobilfunknetz selbstständig aus. Doch dank diverser Kooperationen, offeriert O2 die „my Home“ Internetzugänge auch über DSL, Kabel und Glasfaser. Im Folgenden zeigen wir, was die O2 Kabel-Tarife alles bietet und wie viel diese kosten.

Highspeed Internet-Tarife von O2 über Kabel

Basierend auf einer Partnerschaft mit Vodafone, kann O2 seinen Kunden günstiges Internet per Kabel in über 24 Millionen Haushalten anbieten. Im Gegensatz zu den herkömmlichen (V)DSL-Paketen sind diese deutlich leistungsstärker und teils sogar günstiger wie Glasfaser wie wir noch sehen werden.

Mit „O2 my Home L“ zum Beispiel surfen sie mit satten 250 MBit/s im Netz bei 25 MBit Uploadrate. Der Komplettpreis mit Telefonflat (Festnetz+Mobil) kostet dabei 34.99 € monatlich. Für Anspruchsvolle stehen sogar 1000 MBit/s zur Verfügung. Über Kabel verlangt O2 hier günstige 44.99 € im Monat, während die Glasfaser-Variante stolze 79.99 € kostet! Die folgende Tabelle zeigt nochmal alle Kabel-Angebote im Überblick.


O2 Kabel-Tarife my Home S my Home M my Home L my Home XXL
Downloadrate bis 100 MBit/s 250 MBit/s 500 MBit/s 1000 MBit/s
Uploadrate bis 4 MBit/s 6 MBit/s 25 MBit/s 50 MBit/s
Telefonanschluss ja ja ja ja
Festnetz+Mobil Flat ja ja ja ja
Mindestlaufzeit 3 bis 24 Monate 3 bis 24 Monate 3 bis 24 Monate 3 bis 24 Monate
Preis / Monat 24.99 € 29.99 € 34.99 € 44.99 €
Onlinevorteil
Noch bis 31. Dezember 1 Jahr lang alle Tarife 10 € günstiger!
zum Anbieter « zum Anbieter »

Verfügbarkeit der O2 Kabel Highspeed-Tarife

Wie schon erwähnt, verfügt O2 selbst über kein eigenes Kabelnetz. Als Basis wird das einiger Partner wie Vodafone oder Tele Columbus genutzt. Ob auch Sie vor Ort bei sich die O2-Kabel-Tarife schon buchen können, verrät mit 2 Klicks hier der Verfügbarkeitstest direkt beim Anbieter.

Festnetzflat auch für Handytelefonate

Ein nicht zu unterschätzender Vorteil der O2-Tarife ist übrigens, dass die enthaltene Telefonflat nicht nur Gespräche zum dt. Festnetz einschließt, sondern auch auf alle deutschen Handynetze. Mit anderen Worten: Sie können von Zuhause ohne Mehrkosten aufs Handy telefonieren. Sonst kostet bei anderen Anbietern die Minute dafür meist um die 20-30 Cent, was schnell ins Geld geht.


Wahlweise auch ohne Mindestvertragslaufzeit

Kabel-Internet im Einsatz

Alle my Home Kabel-Tarife von O2 können wahlweise auch ohne Laufzeit gebucht werden. Dann tragen die Tarife den Zusatz „Flex“ im Namen und man kann jederzeit innerhalb eines Monats flexibel kündigen.

Jetzt online den Gigabit-Tarif dauerhaft für nur 49.99 € sichern.  Nur hier www.o2online.de/kabel ...

Router & Hardware

O2 stellt natürlich Neukunden bei Bestellung auch einen passenden Kabelrouter mit WLAN zur Verfügung. Wählen lässt sich dabei aus zwei Geräten: Einmal der FritzBox 6690 oder FritzBox 6660. Beide können schon das superschnelle WIFI6, bieten also beste WLAN-Performance. Rein technisch ist die 6690 etwas besser, so dass wir dieser den Vorzug geben würden. Je nach Gerät fällt eine kleine monatliche Mietgebühr an. Die aktuellen Konditionen dafür werden bei Bestellung noch einmal angezeigt (um die 5 €).

» mehr Kabel-Internet Anbieter im Überblick


FTTH Tarife

Mit einem Klick zum passenden Tarif. Jetzt hier Glasfaser-Angebote und Anbieter vergleichen. So finden Sie gleich das ideale Angebot! Tarife zeigen!



Preisaktion

Schon gewusst? Internet mit 1000 MBit/s gibt es bei O2 für günstige 49.99 € monatlich. Zudem winken attraktive Neukunden-Rabatte bei Onlinebestellung. zu den Angeboten