« News Übersicht

Apr 07 2020

 von: D_Heim

Vodafone ist bei der Modernisierung seines Kabel-Glasfasernetzes weiterhin auf der Überholspur. Insgesamt 18 Millionen Haushalte können heute schon Gigabit-Anschlüsse via Glasfaser nutzen. Das sind 630.000 mehr als noch vor sechs Wochen. Somit betreibt Vodafone das größte Glasfaser-Gigabit-Netz in Deutschland. Zur Feier des Erfolgs gibt es nun ein neues, deutschlandweit erhältliches Kabel-Tarif-Angebot für das superschnelle Internet.

Vodafone bietet anlässlich des größten Gigabit-Netzes neue Highspeed-Anschlüsse

Vodafone

Vodafone gibt beim Ausbau und der Modernisierung seines Glasfaser-Netzes weiter Vollgas. Derzeit bietet das Unternehmen rund 18 Millionen Haushalten die Möglichkeit, mit Gigabit-Geschwindigkeit im Internet zu surfen und zu streamen. Das sind 630.000 mehr als noch vor sechs Wochen und katapultiert Vodafone an die Spitze der Glasfaseranbieter in Deutschland. Anlässlich dieses Erfolges, bietet das Unternehmen seinen Kunden nun deutschlandweit einheitliche neue Kabel-Tarife. Die neuen Tarife sind dabei nicht nur für Neukunden, sondern auch für DSL-Kunden interessant, denn der Wechsel erfolgt ganz ohne Kosten und Unterbrechung.

Das neue Kabel-Tarif-Portfolio im Überblick

Ab sofort beginnt Vodafone mit der Vermarktung des neuen Red Internet & Phone Cable-Portfolios. Es gibt drei Highspeed-Tarife mit 250, 500 und 1000 Mbit pro Sekunde. Ein vierter Tarif mit 50 Mbit/s bietet neben den Hochgeschwindigkeitstarifen ein rundes Angebot im unteren Bereich.

 

Jetzt hier Kabel-Internet von Vodafone bestellen und online bis 170 € zusätzlich sparen…

 

Die Highspeed-Tarife liegen bei der Tarifoffensive eindeutig im Fokus von Vodafone. Der monatliche Basispreis im Red Internet & Phone 500 Cable wird dauerhaft um 5 Euro gesenkt. Beim 1000er-Tarif sind es sogar dauerhaft 20 Euro im Monat weniger. Vor allem die Kunden im ehemaligen Unity Media-Bereich, also in den Bundesländern NRW, Hessen und Baden-Württemberg werden von der Preissenkung profitieren. In allen neuen Red Internet & Phone Cable Tarifen, sind neben superschnellem Internet mit uneingeschränktem Datenvolumen, auch eine Telefonflat ins deutsche Festnetz und ein kostenloser Router enthalten. » Übersicht aller Vodafone Kabel-Tarife

Starker Wechselservice beim Umstieg von DSL auf Kabel

Auch die DSL-Kunden von Vodafone und anderen Netzbetreibern sollen hürdenlos vom neuen Red Internet & Cable Phone Tarif profitieren können. Deswegen bietet Vodafone einen umfassenden Wechselservice an. Die Düsseldorfer stellen den neuen Kabelanschluss solange kostenfrei zur Verfügung, bis der alte DSL-Vertrag ausläuft. Als Obergrenze sind aber 12 Monate festgelegt. Der Wechsel erfolgt nicht nur ohne doppelte Kosten, sondern auch unterbrechungsfrei. Der alte DSL-Anschluss wird erst abgeschaltet, wenn der Kabelanschluss reibungslos funktioniert.

 

Zusätzlich können DSL-Kunden mit dem Wechsel auf alle neuen Red Internet & Phone Cable Tarife sechs Monate lang ihren neuen Anschluss für nur 19,99 Euro testen. Sind die Kunden nicht zufrieden, bietet die Wechselgarantie die Möglichkeit, innerhalb dieser Zeit ganz einfach auf einen anderen Tarif aus dem Kabel-Angebot zu wechseln.

 

Tariftabelle Kabel Internet

Hilfreiches zum Beitrag:

» Glasfaser Anbieter im Überblick
» Alternativen zu Glasfaser
» Glasfaser-Tarife vergleichen

Quelle: Vodafone Deutschland

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?