« News Übersicht
03. 09. 2022

Telekom bringt Glasfaser für 430.000 neue Haushalte

von:

Redaktion Glasfaser-Internet.info

Die Deutsche Telekom will bereits in rund 8 Jahren alle deutschen Haushalte mit superschneller Glasfaser erreichen. Der Ausbau dazu läuft seit Jahren nun schon auf Hochtouren. Wie der Anbieter nun bekannt gab, startet nun die Vorvermarktung für hunderttausende.

 

Telekom Glasfaser Ausbau

Fast 0,5 Mio. neue Anschlüsse geplant

Insgesamt plant die Dt. Telekom 430.000 neue Glasfaserzugänge in 66 Kommunen. Interessenten in diesen Gebieten, können sich seit heute für einen vergünstigten Vorvertrag entscheiden. Internet per Glasfaser gewährt konstant hohe Datenübertragungsraten auch mit Gigabit-Geschwindigkeit. Andere alte Techniken wie DSL oder VDSL hingegen, sind sehr von tageszeitlichen Schwankungen betroffen und längst nicht so schnell. Ideal also für anspruchsvolles Streaming, Spiele oder Homeoffice.

 

Kunden die jetzt unter www.telekom.de/glasfaser vorbestellen, würden auch je als erste in den Genuss der nächsten Breitbandstufe kommen sobald die Anschlüsse verlegt sind. Zudem steigere man kostenlos den Wert der Immobilie, was Experten auf ca. 3000 € beziffern.

 

Insgesamt plane man die Installation von 4000 Verteilern und 2500 Kilometern Glasfaserkabel.

Wo wird neu ausgebaut?

Das sind die Orte und Gemeinden, welche die Telekom in der Pressemitteilung nannte:
Bad Salzschlirf, Baltmannsweiler, Bitterfeld-Wolfen, Borken (Hessen), Braunschweig, Dortmund, Düsseldorf, Eislingen/Fils, Emskirchen, Eschenburg, Essen, Frankfurt am Main, Friedrichshafen, Geislingen an der Steige, Gelsenkirchen, Germering, Großenseebach, Grünwald, Haar, Hagenbüchach, Halberstadt, Hannover, Hohenbrunn, Karlsruhe, Kehl, Kiel, Köthen (Anhalt), Langen (Hessen), Langenbach, Ludwigsburg, Ludwigsfelde, Ludwigshafen, Magdeburg, Magstadt, Maintal, Marl, Meckenheim, Meerbusch, Mülheim an der Ruhr, Naumburg (Saale), Netphen, Neuenrade, Neuss, Oberhausen, Offenbach, Osterhofen, Ottobrunn, Pfeffenhausen, Pirna, Puchheim, Remagen, Remshalden, Rheinbach, Rottenburg , Sandersdorf-Brehna, Sauerlach, Stendal, Stuttgart, Sundern (Sauerland), Thale, Unterföhring, Weilerswist, Wendlingen am Neckar, Wilhelmsdorf, Wittenberge und Würzburg.

Hilfreiches zum Beitrag:

» Glasfaser Karte
» Glasfaser Anbieter im Überblick

Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Günstige Glasfaser-Tarife > 100 MBit/s

Jetzt mit Fiber-Internet superschnell surfen und Geld sparen. 1000 MBit/s schon ab 39.99 €
monaltich sichern. Hier jetzt den passenden Tarif finden!



Was denken Sie zu diesem Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Tipp:

Vor der Freischaltung der Kommentare, werden diese von uns noch moderiert. Beiträge welche beleidigen/verleumden oder lediglich zu Werbezwecken erfolgen, können leider nicht freigeschaltet werden.


Sei der Erste, der seine Meinung zu diesem Thema teilt!