« News Übersicht

Mai 04 2021

 von: Redaktion Glasfaser-Internet.info

Der bayerische Anbieter M-net startet mit einer attraktiven Aktion in den Mai. Ab dem heutigen Tag erhalten Neukunden das Sicherheitspaket M für einen Zeitraum von sechs Monaten geschenkt.

 

M-Net

M-net möchte neue Kunden gewinnen und lockt diese im Mai mit einen interessanten Bonus. Neukunden, die sich im Zeitraum vom 4. bis zum 24. Mai 2021 für einen der nachfolgend genannten Tarife mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden, bekommen von M-net das Sicherheitspaket M für 6 Monate geschenkt. Dies bedeutet eine Ersparnis von immerhin knapp 30 Euro. Denn normalerweise fallen 4,90 Euro im Monat für das Paket an.

 

Profitieren können Neukunden von dieser Aktion, wenn sie auf www.mnet.de einen der folgenden Tarife mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit buchen:

 

  • Surf&Fon-Flat 100 (Urban)
  • Surf&Fon-Flat 300 (Urban)
  • Surf&Fon-Flat 600 (Urban)
  • Surf&Fon-Flat 50 (Regio)
  • Surf&Fon-Flat 100 (Regio)
  • Surf&Fon-Flat 300 (Regio)

 

Wichtiger Hinweis: Die Aktion gilt ausschließlich für oben genannten Tarife. Sie ist nicht für L2BSA oder Spezialtarife wie YoungPeople/Gamer gültig bzw. kann mit diesen kombiniert werden. Zudem können Anschlüsse und Tarife von M-net nur im Versorgungsgebiet des Anbieters gebucht werden. M-net versorgt weite Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie den hessischen Landkreis Main-Kinzig mit zuverlässigen Kommunikationslösungen wie schnellen Glasfaseranschlüssen.

Keine Vertragslaufzeit

Um von der Aktion profitieren zu können, müssen Neukunden nur wenige Dinge beachten. Die Eingabe eines Gutschein- oder Aktionscodes im Bestellvorgang ist nicht notwendig. Allerdings muss das entsprechende Paket aktiv im Bestellprozess ausgewählt werden, um an der Aktion teilnehmen zu können sowie den Vorteil automatisch gewährt zu bekommen.

 

Wichtig zu beachten bzw. zu wissen ist, dass das Sicherheitspaket keinerlei Mindestvertragslaufzeit aufweist. Das bedeutet, dass es problemlos unter Einhaltung der entsprechenden Bedingungen zum Ende des Gratiszeitraums gekündigt werden kann, wenn Kunden nicht weiter von dem unten beschriebenen Leistungsumfang profitieren wollen. Sollte das Sicherheitspaket M nicht zum Ende des Gratiszeitraum von sechs Monaten gekündigt werden, fallen ab dem siebten Monat die normalen Gebühren in Höhe von 4,90 Euro pro Monat an. Zudem muss das Sicherheitspaket vom Kunden auf dem jeweiligen Gerät installiert werden, um von dessen Leistungen zu profitieren.

Die Vorteile des Sicherheitspakets

Bleibt die Frage nach den Vorteilen und dem Nutzen des Sicherheitspakets, das M-net Neukunden für sechs Monate schenkt. In dem Paket M ist ein 5-facher Schutz enthalten. Dieser umfasst einen Virenschutz, einen Browserschutz, einen Bankingschutz, einen Familienmanager sowie einen Gerätefinder. Diese Funktionen bieten bereits einen umfassenden Schutz vor Viren, beim Online-Banking sowie beim Surfen im Internet. Zudem schützt es jüngere Familienmitglieder vor den Gefahren des Internets.

 

Ebenfalls im Sicherheitspaket M inklusive ist der M-net Passwortmanager. Er ermöglicht sichere Passwörter für alle Geräte. Insgesamt können bis zu sechs Geräte mit dem Sicherheitspaket M abgesichert werden. Wer nicht alle Lizenzen benötigt, weil nicht ausreichend Geräte vorhanden sind, kann nicht genutzte Lizenzen an Familie und Freunde weitergeben. Interessant zu wissen ist zudem, dass es sich um ein prämiertes Sicherheitsprodukt handelt, das die beste Schutzwirkung unter Windows bietet. Wie die Sicherheitsfunktionen von M-net genau funktionieren, erfahren interessierte Kunden direkt beim Anbieter.

Glasfaser mit bis zu 1.000 Mbit/s

M-net bietet in ausgewählten Regionen in Süddeutschland Internet, Telefon, Fernsehen und Mobilfunk an. Mit den Glasfaseranschlüssen von M-net können Kunden mit bis zu 1.000 Mbit/s schnell durch das Internet surfen und Daten herunterladen. Los gehen die Anschlüsse bereits ab 14,90 Euro in den ersten sechs Monaten. Zusätzlich kommt noch die Ersparnis durch das kostenlose Sicherheitspaket M dazu. Ab dem siebten Monat fallen dann regulär ab 39,90 Euro je nach Tarif für Internet und Telefon inklusive Flatrates für Festnetz und das M-net Mobilfunknetz an. Der schnellste Tarif mit 1.000 Mbit/s schlägt mit 99,90 Euro im Monat zu Buche.

Quelle: M-net

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?