« News Übersicht

Okt 08 2021

 von: Marcus Schwarten

Die Telekom blickt auf ein erfolgreiches drittes Quartal zurück. In den vergangenen drei Monaten hat der Konzern Glasfaser in 435 Neubaugebieten ausgebaut.

Über 37.000 Haushalte und Gewerbetreibende

Wie die Deutsche Telekom heute mitgeteilt hat, wurden im dritten Quartal 2021 435 Neubaugebiete mit Glasfaser erschlossen. Darunter sind auch 44 Gewerbegebiete. Insgesamt profitieren so rund 37.200 Haushalte und Gewerbetreibende von den Vorteilen eines Glasfaseranschlusses. Dank der hohen Übertragungsraten, steht schnelles Internet fürs Arbeiten und Lernen zu Hause, Videokonferenzen, Surfen, Gaming und Streamen gleichzeitig zur Verfügung. Auch für die betroffenen Betriebe ist aufgrund der stetig wachsenden, digitalen Anforderungen ein Anschluss mit Glasfaser Gold wert. Die Telekom bietet diese mit maximale Tempo 1 Gbit/s im Download und 200 Mbit/s im Upload an.

 

„Neubaugebiete sind ein großer Faktor bei unserem Glasfaser-Ausbau – sowohl in der Stadt als auch auf dem Land. Wer ein Gebiet erschließt oder eine Immobilie baut, hat mit uns einen verlässlichen Partner an seiner Seite, wenn es um stabile und zukunftssichere Glasfaser-Anschlüsse zu Hause geht. Denn nur mit dem Glasfasernetz der Telekom werden die späteren Bewohnerinnen und Bewohner von Neubaugebieten aus einer reichhaltigen Anzahl von Internetanbietern auf dem Netz der Telekom profitieren können“, sagt Klaus Müller, Glasfaser-Verantwortlicher der Telekom.

Weitere Projekte in Planung

Für das aktuelle Quartal sind bereits für rund 465 weitere Gebiete die Ausbauentscheidung gefallen. Somit bekommen in den kommenden drei Monaten rund 29.600 Haushalte und Gewerbebetriebe ebenfalls schnelle Glasfaseranschlüsse. Insgesamt baut die Telekom jährlich rund 2.000 Neubaugebiete in Deutschland mit Glasfaser aus.

 

Um die Abwicklung noch einfacher und zuverlässiger zu machen, hat die Telekom deutschlandweit 35 Neubaugebiete Lifecycle-Teams eingerichtet. Diese setzen sich aus Fachkräften für Technik, Service und Vertrieb zusammen und betreuen die Neubaugebiete umfassend von der ersten Kontaktaufnahme bis zum fertigen Hausanschluss.

Hilfreiches zum Beitrag:

» Glasfaser Karte

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?