« News Übersicht

Nov 19 2021

 von: Marcus Schwarten

Die Telekom hat die Anzahl von drei Millionen bei den eigenen Glasfaseranschlüssen überschritten. Damit versorgt der Konzern drei Millionen Haushalte mit schnellem Intenret via FTTH.

Drei Millionen FTTH-Haushalte

Die Deutsche Telekom hat am heutigen Freitagmorgen mitgeteilt, dass man die Anzahl von drei Millionen Glasfaseranschlüssen in Deutschland übertroffen hat. Alleine im Oktober wurden 132.000 neue FTTH-Anschlüsse gebaut und damit den Ausbau des eigenen Glasfasernetzes weiter vorangetrieben.

 

Insgesamt können dank des Breitband-Ausbaus der Telekom nun 34,4 Millionen Haushalte im Telekom-Netz einen Tarif mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde oder mehr buchen. Für 26,4 Millionen Haushalte stehen Tarife mit bis zu 250 Mbit/s oder mehr zur Verfügung. Seit Jahresanfang haben über 2 Millionen Haushalte vom Ausbau der Telekom profitiert und eine höhere Internetgeschwindigkeit erhalten.

10 Millionen Haushalte bis 2024

„Die Zahlen belegen, dass wir der Breitband-Motor in Deutschland sind – für Festnetz und Mobilfunk“, sagt Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland. „Wir bieten schnelles Internet für Millionen und nicht Topspeed für ganz wenige. Und wir machen das in bester Netzqualität.“

 

In den kommenden Jahren will der Konzern das Tempo noch weiter anziehen. Nach eigenen Angaben ist es das Ziel, bis 2024 10 Millionen Haushalte bundesweit mit Glasfaseranschlüssen versorgen. Hierfür investiert der Konzern mehrere Milliarden Euro. Dass sich die Anstrenungen lohnen, zeigte unter anderem der Festnetztest der Fachzeitschrift „Chip“ im April diesen Jahres. Damals hatte man die Festnetzanbieter in Deutschland verglichen. Mit der Gesamtnote von 1,5 konnte sich das Netz der Telekom im nationalen Vergleich den obersten Platz auf dem Treppchen sichern, erreichte zudem als einziger Anbieter die Kategorie „sehr gut“.

Hilfreiches zum Beitrag:

» Verfügbarkeit Glasfaser Karte
» Glasfaser-Ausbau der Deutschen Telekom

Quelle: Deutsche Telekom

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?