« News Übersicht

Aug 20 2018

 von: M_Krakowka

Die Deutsche Bahn möchte ihr bereits bestehendes Glasfasernetz erweitern. Die neben den Bahntrassen verlaufenden Schächte sollen dabei unter anderem dem kommenden 5G Netz zu gute kommen. Zur Zeit sucht man für die praktische Umsetzung nach privaten Geldgebern.

Weite Teile der Gleisstrecken bereits mit Glasfaser versorgt

Nach Berichten ist die Deutsche Bahn daran interessiert, ihr Breitbandnetz zu erweitern. Neben den Bahntrassen befinden sich auf Zehntausenden Kilometern entsprechende Schächte, von denen weite Teile bereits mit Glasfaser ausgebaut wurden. Diese werden momentan für die Steuerung von Zügen verwendet.

 

Die seit einem Jahr im Digitalvorstand der Bahn tätige Sabine Jeschke, möchte dieses Netz nun für den Ausbau von Breitbandinternet anbieten. Zu diesem Zweck sucht die Deutsche Bahn nach privaten Investoren und soll hierfür die Investmentbank Morgan Stanlay mandatiert haben. Zusammen mit einem Partner aus der Telekommunikationsbranche, soll der Ausbau dann gestemmt werden.

Wichtiger Stützpfeiler für das kommende 5G-Netz

Mit den rund 33.000 Kilometer Gleisstrecke, die von DB Systel und DB Netz betrieben werden, wäre die notwendige Breitbandanbindung auch in ländlichen Regionen gesichert. Dies dürfte für die drei Anbieter der kommenden 5G Funkgeneration sehr interessant sein, denn sie sind zwingend auf eine Glasfaseranbindung angewiesen. Bereits Anfang 2019 sollen die dafür geplanten Frequenzbereiche von der Bundesnetzagentur versteigert werden. Die Versteigerung hatte sich bisher verzögert, da die notwendige Infrastruktur in Form von Breitband noch nicht die notwendige Abdeckung aufwies.

 

Abseits der Mobilfunkprovider dürfte das Netz der Bahn auch bei Kommunen auf reges Interesse stoßen. Liegt im Zentrum erst einmal Highspeed-Internet an, können die Stadtwerke die Verteilung im Ort übernehmen. Die Umsetzung von Fiber the he Home (FTTH) würde auf diese Weise massiv vereinfacht, da lange und somit kostenintensive Glasfasertrassen nicht mehr verlegt werden müssten.

Das könnte Sie noch interessieren

» Vorteile von Glasfase
» Glasfaser Karte

Quelle: Spiegel

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?