Router: DG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se


Deutsche Glasfaser (DG) bietet seinen Kunden verschiedene Router in Kombination mit einem Glasfaseranschluss an, die von Kunden des Anbieters gemietet werden können. Eines der Modelle ist der DG Classic Router, bei dem es sich um den SAGEMCOM F@st 5366se Glasfaser-Router im Branding für Deutsche Glasfaser handelt. Leider nennen weder das Glasfaser-Unternehmen noch der eigentliche Hersteller sonderlich viele technische Details zu dem Gerät.

 

Eigenschaften und Funktionen des Routers DG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se

Hersteller und ModellbezeichnungDG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se
unterstützte BreitbandstandardsGlasfaser
maximal unterstützte Datenrate1 GBit/s
direkter FTTH-Support (Glasfaser-Internet)ja

Telefonie: Möglichkeiten und Features

mit integrierter Telefonanlageja
DECT Basis vorhandennein
Betrieb per Festnetz und Internet (VOIP)nur VOIP
Anschluss für analoge Telefoneja, 2 Stück
Anschluss für ISDN Telefonenein

Netzwerkeigenschaften (WLAN und LAN)

unterstützte WLAN-Standards802.11 a/b/g/n/ac
WLAN Betrieb bei …2.4 GHz und 5 GHz
maximale Datenrate WLAN (brutto)nicht angegeben
Massive MIMO Support4x4
WLAN Gastzugang konfigurierbar?unbekannt
Anzahl der LAN Ports und Datenrate4 Stück (1 Gbit/s)
WAN Port für Anschluss von Glasfasermodemja

sonstige Eigenschaften

IPv6 Supportja
NAS-fähigja
USB-Anschlüssenein

weitere Informationen

Handbuch als PDF downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 0,184 MB)
erhältlich bei» hier bei Deutsche Glasfaser

Glasfasermodem samt Router

Der DG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se hat ein Glasfasermodem integriert. Dieses wird an den NT im Haus angeschlossen. Hierfür ist der Router mit einem WAN-Port ausgestattet, der bis zu 1 Gbit/s Datenrate überträgt.

 

Genauso schnell sind die vier verbauten LAN-Ports. Sie stehen für Verbindungen zu heimischen Netzwerkgeräten, die ohne Wi-Fi daherkommen, zur Verfügung. So lässt sich ein kabelgebundenes Netzwerk aufspannen, um z. B. Drucker, NAS (Network Access Storage) und andere Geräte für alle Netzwerkteilnehmer verwendbar zu machen.

 

Natürlich hat der DG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se auch WLAN an Bord. Dieses unterstützt die gängigen Standards 802.11 ac 4×4 MU-MIMO sowie 802.11 n 3×3. Also noch nicht das neue und besonders schnelle Wi-Fi 6 / (802.11 ax). Gefunkt wird mit den beiden gängigen Frequenzen bei 2,4 und 5 GHz.

Telefonanlage integriert

Ebenfalls an Bord des DG Classic Router SAGEMCOM F@st 5366se ist eine Telefonanlage. Über die zwei RJ-11-Ports lassen sich zwei analoge Telefone mit dem Router verbinden. Geboten werden unter anderem ein integrierter Anrufbeantworter (samt E-Mail-Weiterleitung), Rufumleitung und einiges mehr. Letztendlich handelt es sich aber um eine recht rudimentäre Telefonfunktion. Unter anderem gibt es keine DECT-Basis zum Verbinden von Schnurlostelefonen.

 

Die Administration und Konfiguration des F@st 5366se erfolgt über eine Weboberfläche. Status-LEDS auf der Geräteoberseite informieren über den Status von WLAN, LAN, Telefonie und Co.

Hilfreiches zum Beitrag:

» Glasfaser Anbieter im Überblick
» Alternativen zu Glasfaser


 Sei der erste, der den Router teilt!

Vom: 25 Jan 2022 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, FTTH-Router, Hersteller, sonstige | Schlagwörter: , , , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?