« News Übersicht

Feb 04 2020

 von: Redaktion Glasfaser-Internet.info

AVM erweitert sein Portfolio und bringt mit der FRITZ!Box 6660 Cable einen neuen All-in-One-Router für Kabelanschlüsse in den Handel. Das Gerät bietet gewohnt viele Anschlüsse und unterstützt moderne Standards für einen schnellen Zugang zum Internet.

 

Kabel-FritzBox 6660

Gigabit-Geschwindigkeit

Dank der Unterstützung des neuesten DOCSIS 3.1-Übertragungsstandards mit 2×2-OFDM-DOCSIS-3.1- und 32×8-DOCSIS-3.0-Kanalbündelung können Nutzer der neuen FRITZ!Box 6660 Cable mit Gigabit-Geschwindigkeit im Internet surfen, streamen und mehr. Voraussetzung ist natürlich, dass der jeweilige Anschluss diese Geschwindigkeit unterstützt.

 

Um die Möglichkeiten eines schnellen Kabelanschlusses auch kabellos im ganzen Haus zu verteilen, setzt die neue FRITZ!Box 6660 Cable von AVM auf den neuen Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX). Dank 2×2 Wi-Fi 6 versorgt der Router die verbundenen Endgeräte mit einem hohem Datendurchsatz und einer stabilen Verbindung. Der Standard spielt vor allem dann seine Stärken aus, wenn viele Geräte zeitgleich auf das WLAN-Netzwerk zugreifen.

 

Die Datenraten im WLAN liegen bei bis zu 2.400 MBit/s im 5-GHz-Band und bis zu 600 MBit/s im 2,4-GHz-Band. Zudem unterstützt der neue Kabel-Router von AVM auch die WLAN-Mesh-Funktion, die vor allem bei größeren WLAN-Netzwerken im Haus viele Vorteile bietet.

Viele Anschlüsse

Natürlich kann die FRITZ!Box 6660 Cable Geräte aber nicht nur kabellos mit dem Internet verbinden. Sie weist auch allerhand Anschlüsse zum Anschließen externer Geräte auf. Insgesamt stehen fünf Netzwerkanschlüsse zur Verfügung, wovon einer sogar ein besonders schneller 2,5-Gigabit-LAN-Port ist. Bei den anderen handelt es sich um Gigabit-LAN-Ports. Zum Anschluss von Speichermedien und mehr ist zudem ein USB-2.0-Anschluss verbaut.

 

Neben dem Zugang zum Internet, fungiert die FRITZ!Box 6660 Cable in gewohnter Manier auch als Telefonanlage. Dank der DECT-Basis lassen sich nicht nur bis zu sechs kabellose Telefone mit der Box verbinden. Sondern sie fungiert auch für Smart-Home-Geräte mit DECT-Standard als Basis. Auch ein analoges Telefon oder Fax lässt sich an der Box anschließen.

 

Der Preis für die FRITZ!Box 6660 Cable, die gewohnt mit Funktionen wie Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang und MyFRITZ! daherkommt, liegt bei 229 Euro (UVP).

Quelle & Bild: AVM

 Sei der erste, der die News teilt!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (sehr gut)
(Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...



Kategorie: Allgemein, Hardware, Technik | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
Was meinen Sie dazu...?