Jun 01 2021

Bund bezuschusst Elon Musks Satelliten-Internet Starlink

Kategorien: Allgemein,Alternative AnbieterMarcus Schwarten @ 15:09

Die Bundesregierung setzt sich das Ziel, Deutschland flächendeckend mit schnellem Internet zu versorgen. Dies ist mit den klassischen Breitband-Methoden wie Glasfaser und 5G kostenintensiv. Als Alternative wird nun Elon Musks Satellitensystem Starlink von der Bundesregierung durch Förderungen für Kunden unterstützt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 14 2020

Hemmt die Bürokratie in Deutschland den Breitbandausbau?

Seit Jahren geht der Breitbandausbau in Deutschland nur stockend voran. Das liegt nicht unbedingt am fehlenden Willen der Bundesregierung, und schon gar nicht daran, dass die Bürger das schnelle Internet nicht wollen. Und dennoch wird viel weniger Geld ausgegeben als zur Verfügung steht. Liegt der Grund dafür in der Bürokratie? weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 20 2019

Bundesregierung will 12 Milliarden Euro in Glasfaserausbau investieren

Kategorien: Allgemein,AusbauM_Krakowka @ 02:58

Die Bundesregierung möchte in der laufenden Legislaturperiode 12 Milliarden Euro in den Glasfaserausbau investieren. Nun möchte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Vergaberichtlinien für die Gelder lockern. Seinen Vorstellungen zufolge, sollen Kommunen auch dann Zugriff auf der Fördertöpfe erhalten, wenn vor Ort nur ein einzelner Anbieter schnelles Internet liefert. Dieser Plan dürfte insbesondere auf die Gebiete abzielen, die von der Telekom mit Vectoring und Super-Vectoring versorgt werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 26 2018

Deutsche-Bahn-Trassen als Breitbandlieferant

Kategorien: Allgemein,AusbauM_Krakowka @ 17:50

Bereits im August 2018 gab die Deutsche Bahn Pläne bekannt, nach denen sie ihr eigenes Glasfasernetz ausbauen und vermarkten möchte. Offensichtlich werden diese Gedanken nun konkreter. Nach Informationen steht die Bahn mit der Bundesregierung in Gesprächen um den Ausbau. Konkret geht es um 3,5 Milliarden Euro, die der Bund für die Erschließung zahlen soll. Im Gegenzug könnten die Mobilfunkprovider auf die nicht benötigten Ressourcen zugreifen und so gerade in ländlichen Regionen den Ausbau schneller voran treiben. weiter […]

-------------------------------------------------------------