Router: AVM FRITZ!Box 6660 Cable


Das neueste Pferd der All-in-One-Router für Kabelanschlüsse im AVM-Stall ist die FRITZ!Box 6660 Cable. Das Gerät ist seit Anfang 2020 zum UVP von 229 Euro im Handel erhältlich und bietet eine gehobene Ausstattung für schnelles Internet im ganzen Haus. Unter anderem weist das Gerät Wi-Fi 6 mit Multi-User-MIMO und einen 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss auf.

 

FritzBox 6660 für Kabel Gigabit Internet

Fritz!Box 6660 von AVM | Bild: AVM

 

Eigenschaften und Funktionen des AVM Routers FRITZ!Box 6660 Cable

Hersteller und ModellbezeichnungAVM FRITZ!Box 6660 Cable
unterstützte BreitbandstandardsKabel / EuroDOCSIS (3.0, 3.1)
maximal unterstützte Datenrate6 Gbit/s (theoretisch / über EuroDOCSIS 3.1)
direkter FTTH-Support (Glasfaser-Internet)nein, ausschließlich Kabelinternet möglich, Glasfaser Modem muss vorgeschalten werden

Telefonie: Möglichkeiten und Features

mit integrierter Telefonanlageja
DECT Basis vorhandenja
Betrieb per Festnetz und Internet (VOIP)ja
Anschluss für analoge Telefoneja, 1 Anschluss
Anschluss für ISDN Telefonenein

Netzwerkeigenschaften (WLAN und LAN)

unterstützte WLAN-Standards802.11 a/b/g/n/ac/ax
WLAN Betrieb bei …2.4 GHz und 5 GHz
maximale Datenrate WLAN (brutto)bis zu 3 Gbit/s
Massive MIMO Supportja, MU-MIMO
WLAN Gastzugang konfigurierbar?ja
Anzahl der LAN Ports und Datenrate1 x 2,5 Gbit, 4 x 1 Gbit
WAN Port für Anschluss von Glasfasermodemnein

sonstige Eigenschaften

IPv6 Supportja
NAS-fähigja
USB-Anschlüsseja, 1 Anschluss
Leistungsaufnahme ca.k.A.

weitere Informationen

Handbuch als PDF downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 3,7 MB)
erhältlich bei» u.a. hier bei Amazon

Bis zu 6 Gbit/s dank DOCSIS 3.1

Bei der FRITZ!Box 6660 Cable handelt es sich um ein leistungsstarkes Kabelmodem mit integrierter Telefonanlage. Es unterstützt den neuen Standard DOCSIS 3.1 und erreicht so in der Theorie Download-Geschwindigkeiten von bis zu 6 Gbit/s. Zudem ist es abwärtskompatibel zum älteren EuroDOCSIS 3.0. Mit DOCSIS 3.1 optimiert die Effizienz der einzelnen Kanäle bei der Bündelung, um so noch mehr Daten übertragen zu können, als es bei der Bündelung von Sende- und Empfangskanälen mit dem älteren Standard EuroDOCSIS 3.0. möglich ist. Somit übertrifft die FRITZ!Box 6660 Cable in punkto Datenübertragung viele andere Geräte, die noch auf EuroDOCSIS 3.0 setzen.

 

Kabel Router 6660 Vortellung IFA 2019

Fritz!Box 6660 am IFA Stand | Bild: Glasfaser-internet.info

Wi-Fi 6 und 2,5-Gigabit-LAN

Damit das Internet nicht nur schnell ins Haus kommt, sondern auch ohne große Leistungseinbußen darin verteilt wird, sorgt der neue Standard WLAN AX, auch als Wi-Fi 6 bekannt. WLAN 802.11ax steht für Datenübertragungsraten von bis zu 3 Gbit/s. Hierbei werden über 2,4 GHz 600 MBit/s (QAM1024) und per 5 GHz 2400 MBit/s (HE160) übertragen. Dank 2 x 2 WLAN AX mit Multi-User-MIMO werden auch mehrere Geräte bei paralleler Verwendung mit Höchstgeschwindigkeit versorgt. Und natürlich werden auch die älteren Standards WLAN 802.11ac, n, g, b und a unterstützt, sodass sich alle Wi-Fi-Geräte problemlos mit dem FRITZ!Box 6660 Cable verbinden können. Für eine bessere Verteilung im Zuhause sorgt WLAN Mesh, dank dem mehrere WLAN-Zugangspunkte zu einem intelligenten System zusammengefasst werden.

 

Neben einem kabellosen WLAN-Netzwerk, bietet das Gerät natürlich auch mehrere LAN-Anschlüsse für kabelgebundene Netzwerke. Einer der insgesamt fünf Ports ist ein sehr schneller 2,5-Gigabit-LAN-Anschluss, unterstützt also 2,5-Gigabit-Netzwerke mit besonders hohen Datenraten. Die anderen vier Ports sind 1-Gigabit-Anschlüsse.

 

Kabel FritzBox 6660 Vorstellung auf der IFA 2019

Fritz!Box 6660 auf der IFA 2019 | Bild: Glasfaser-internet.info

Auch als Telefonanlage nutzbar

Bei der FRITZ!Box 6660 Cable handelt es sich nicht nur um einen WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, sondern auch um eine Telefonanlage. Mit der integrierten DECT-Basis lassen sich bis zu sechs schnurlose Telefone verbinden. IP-Telefone werden nach SIP-Standard angemeldet. Über die FRITZ!App Fon lassen sich auch Telefonate vom iPhone (ab iOS 4) und Android-Geräten (ab Android 2.1) führen. Zudem bietet die Box einen Anschluss für analoge Telefone, Faxgeräte oder Anrufbeantworter.

 

Weitere Telefonie-Funktionen sind HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild, DECT Eco für eine Funkabschaltung für höchste Ergonomie und fünf integrierte Anrufbeantworter sowie Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (voice to mail und fax to mail). Zu den weiteren Features zählen Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen, Vermitteln, Rufnummernsperre, Weckruf, Babyfon, VIP-Rufe und Klingelsperre.

Mediaserver und mehr

Auch als Mediaserver lässt sich die FRITZ!Box 6660 Cable einsetzen. An dem integrierten USB-Anschluss können nicht nur Drucker, sondern auch externe Speichermedien angeschlossen werden. So kann die FRITZ!Box Medien wie Musik, Videos und Bilder im Heimnetz zur Verfügung stellen. Dank des leistungsstarken Prozessors, sind vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Musikstreaming problemlos möglich. Und seit einiger Zeit bietet AVM auch ein eigenes Smart-Home-System mit DECT-ULE/HAN-FUN-Geräten, die über die FRITZ!Box 6660 Cable vernetzt, automatisiert und gesteuert werden können.


 Sei der erste, der den Router teilt!

Vom: 22 Feb 2020 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, AVM, Hersteller | Schlagwörter: , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?