Router: Asus RT-AC58U


Der Zubehörhersteller Asus, eigentlich ASUSTek Computer Inc., bietet auch im Netzwerksegment spannende Produkte wie den Router Asus RT-AC58U an. Dieses Produkt verfügt über Schmankerl wie ein Dual-Band-WLAN, MU-MIMO für bestmöglichen Empfang und einen schnellen Prozessor zur Datenverarbeitung. Ein integriertes Modem gibt es zwar nicht, Besitzer eines Glasfasermodems können ihr Gerät jedoch problemlos anschließen.

 

Eigenschaften und Funktionen des RT-AC58U Routers

Hersteller und ModellbezeichnungASUS RT-AC58U Wireless-AC 1300 Dual Band
unterstützte Breitbandstandardskein Modem integriert
maximal unterstützte Datenrate-
direkte FTTH-Support (Glasfaser-Internet)nein, Glasfasermodem vorgeschalten

Telefonie: Möglichkeiten und Features

mit integrierter Telefonanlagenein
DECT Basis vorhandennein

Netzwerkeigenschaften (WLAN und LAN)

unterstützte WLAN-Standards802.11 a/b/g/n und ac
WLAN Betrieb bei …2.4 GHz und 5 GHz
maximale Datenrate WLAN (brutto)bis 1.300 MBit/s
Massive MIMO Supportja
WLAN Gastzugang konfigurierbar?ja
Anzahl der LAN Ports und Datenrate4 x 1 GBit
WAN Port für Anschluss von Glasfasermodemja, 1 GBit WAN

sonstige Eigenschaften

IPv6 Supportja
NAS-fähigja
USB-Anschlüsseja, 1 x USB 3.0
Leistungsaufnahme ca.k. A.

weitere Informationen

Handbuch als PDF downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 11,8 MB)
erhältlich bei» u.a. hier bei Amazon

Asus RT-AC58U – Router-Spezialist mit hoher Performance

In der heutigen Zeit haben sich Router-Modem-Kombinationen zu einem weit verbreiteten Standard gemausert – jedenfalls bei Breitbandtechnologien wie VDSL und Kabel. Da Glasfaser-Nutzer allerdings ohnehin meist ein externes Modem mit dem Router koppeln müssen, fällt es nicht weiter ins Gewicht, dass der Asus RT-AC58U ohne integriertem Modem daherkommt. Im Gegenteil, Netzwerkgeräte, die sich ausschließlich auf die Verarbeitung und Verbreitung von Daten konzentrieren, sind öfters sogar besser ausgestattet als Kombi-Modelle. Zudem zahlt man nicht extra für eine Hardware, die man im Falle eines FTTH-Zugangs sowieso nicht braucht. Asus konzentriert sich bei diesem Gerät voll und ganz auf eine hohe Performance. Das fängt bei dem Dual-Band-WLAN (802.11 ac) an und geht bei einem schnellen Chipsatz weiter. Des Weiteren wurden hochwertige MU-MIMO-Antennen integriert.

Asus RT-AC58U Highend für das Netzwerk

An der Kennzeichnung AC1300 lässt es sich schon erahnen – dieses Produkt gewährt eine Brutto-Übertagungsrate von knapp 1,3 Gbit/s über das WLAN. So werden im Standard 802.11 ac maximal 867 Mbit/s bei 5 GHz und bis zu 400 Mbit/s bei 2,4 GHz erreicht. Die Datenverbindung erzielt dabei auch bei mehreren verbundenen Endgeräten eine hohe Qualität, da die Mehrantennentechnik MU-MIMO zum Einsatz kommt. Für eine optimale Verteilung der Bandbreite sorgt schließlich ein moderner Quad-Core-Prozessor auf Cortex-A7-Basis, dem 128 MB RAM zur Seite stehen. Mit dieser Kombination verspricht Asus stabile Downloads auf mehreren Endgeräten gleichzeitig. Zwar gibt es beim Asus RT-AC58U lediglich einen USB-Port, dieser ermöglicht jedoch anhand des 3.0-Standards hohe Datentransferraten.

Asus RT-AC58U: Große Modem-Vielfalt

Falls Sie über mehrere Festnetzanschlüsse verfügen, oder den Router an verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Zugängen betreiben, kommt Ihnen die hohe Kompatibilität entgegen. Der Gigabit-fähige BaseT-WAN-Anschluss kann mit einer Vielzahl angeschlossener Modems für das Festnetzinternet umgehen. Ob sie nun Glasfaser über FTTH betreiben, einen Kabel-Zugang oder ein (V)DSL-Netzwerk aufbauen wollen, der Asus RT-AC58U ist für all diese Szenarien gewappnet. Mehr noch, der multifunktionale USB-3.0-Anschluss erlaubt nicht nur die Kommunikation mit Peripherie wie Druckern und Festplatten, sondern auch die Verbindung mit einem Surfstick. Damit kann auch das mobile Breitband über 3G oder 4G verwendet werden.

Der Asus RT-AC58U als Unterhaltungscenter

Für die multimediale Unterhaltung ist dieses Netzwerkgerät ebenfalls geeignet. Die Asus AiCloud gewährt von überall aus Zugriff auf online gesicherte Filme, Musik und Videos. Selbstredend können aber auch andere Dateien wie Office-Dokumente ausgelagert werden. Der Zugriff erfolgt entweder per App für iOS- und Android-Mobilgeräte oder über die Eingabe einer persönlichen URL im Internetbrowser. Ebenfalls erwähnenswert ist der gute Software-Support des im Spätherbst 2016 erscheinen Asus RT-AC58U. Erst Mitte Juni 2017 kam ein Update auf die Firmware 3.0.0.4.380.7485 heraus. Dieses verbessert unter anderem die IPTV-Unterstützung und die Performance über die 5-GHz-Frequenz. Der aktuelle Marktpreis des RT-AC58U liegt (Stand Juli 2017) bei unter 90 Euro.

Wohnzimmer-tauglich

Bei all der Technik, vergessen die Hersteller öfters das Erscheinungsbild eines Routers ansprechend zu gestalten. Dem RT-AC58U kann man das nicht vorwerfen, dieses Produkt wirkt durch sein Rautenmuster und dem Aluminium-Look erfrischend anders. Aufgrund der neutralen Schwarz- und Grautöne, passt das Gerät gut in das heimische Wohnzimmer.


 Sei der erste, der den Router teilt!

Vom: 28 Jul 2017 | Kategorie: Allgemein, Anbieter, Asus, Hersteller | Schlagwörter: , , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?