:: Deutsche Glasfaser

Der FTTH Versorger im ländlichen Raum


Neben der Telekom baut auch die „Deutsche Glasfaser“ seit einigen Jahren am Netz der Zukunft. Das Unternehmen hat sich vor allem dem FTTH-Ausbau in ländlichen Regionen verschrieben, also dort, wo die meisten Provider keine Wirtschaftlichkeit und Potenzial sehen. Versorgt werden dabei nicht nur Privathaushalte, sondern auch Gewerbebetriebe. Die Deutsche Glasfaser tritt einerseits als Investor in hochleistungsfähige Breitbandnetze auf, bietet aber über Regionalmarken auch eigene Tarife und Dienste an. Im Folgenden geben wir einen kleinen Überblick für Interessenten.

Verfügbarkeit, Verbreitungsgebiete und Ausbau

Bislang ist die Deutsche Glasfaser ausschließlich in den alten Bundesländern vertreten. Vorrangig in Bayern, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein. Aber auch in Niedersachsen gibt es erste Erfolge zu verzeichnen. Und das sind die Gebiete im Einzelnen nach Bundesland:


  • Bayern: Kreis Ansbach, Kreis Fürstenfeldbruck, Kreis Freising (Rundeslzhausen) und Neuburg-Schrobenhausen (Oberhausen)

  • NRW: Jeweils die Kreise Borken, Coesfeld, Heinsberg, Steinfurt und Wesel.
    Zudem laufen Voranfragen (Nachfragebündelungen) in weiteren Teilen von:
    Borken: (Anholt, Eggerode, Erle, Isselburg, Raesfeld, Schöppingen und Werth
    Coesfeld: Bösensell, Ottmarsbocholt und Senden
    Heinsberg: u.a. Athmyhl, Brüggelchen, Grebben, Grothenrath, Katzern, Lövenich, Millich, Neu-Teveren, Oberbruch, Ratheim, Schafhausen, Schafenberg und Waldfeucht
    Neuss: u.a. Bedburdyck, Glehn, Epsendorf, Hemmerden, Hochneukirch, Neu-Otzenrath, Hackhausen, Kepllen, Mühlrath und Neukirchen

  • Schleswig-Holstein: Hier laufen Vorbestellungen im Kreis Pöln und Segeberg. Bereits ausgebaut wurden Regionen im Kreis Segeberg. Hier sind zu nennen Borstel, Fahrenkrug, Fresdorf, Groß Niendorf, Itzstedt, Kükreis, Leezen, Oering, Sülfeld, Seth, Sievershütten, Stuvenborn, Tönningstedt, Todesfelde und Wakendorf II

Die Glasfaser-Tarife | Anbieter je nach Region verschieden

Die Deutsche Glasfaser tritt selbst nicht als Anbieter für Endkunden auf, sondern unter drei verschiedenen Dienstanbietern bzw. Marken der Unternehmensgruppe. Dazu gehören „Bornet“ und „Flink“ in NRW, sowie „unserOrtsnetz“ in Bayern, Schleswig + Niedersachsen.

Bornet - Nordrhein W. GlasFaser 1.0 GlasFaser 2.0 GlasFaser 3.0
Max. Downloadrate 100 MBit/s 100 MBit/s 100 MBit/s
Max. Uploadrate 100 MBit/s 100 MBit/s 100 MBit/s
Upgrade auf 200 MBit 9.95 € / Monat 9.95 € / Monat 9.95 € / Monat
Surfflatrate ja ja ja
Festnetzflatrate nein ja ja
HDTV TV-Anschluss nein nein ja
Preis pro Monat 44,95 € 49,95 € 59,95 €
zum Anbieter

Optional können Kunden den Internetanschluss auf 200 MBit upgraden. Diese Datenraten-Verdopplung kostet 9.95 € monatlich. Zum Betrieb ist ein Glasfasermodem nötig, dass von Bornet zur Verfügung gestellt wird. Interessant ist insbesondre, dass Down- und Uploadgeschwindigkeit bei Bornet symmetrisch, also gleich hoch sind.

unserOrtsnetz Einzelpaket Doppelpaket
Max. Downloadrate 100 MBit/s 100 MBit/s
Max. Uploadrate 100 MBit/s 100 MBit/s
Upgrade auf 200 MBit 9.95 € / Monat 9.95 € / Monat
Surfflatrate ja ja
Festnetzflatrate nein ja
HDTV TV-Anschluss optional optional
Preis pro Monat 34,90 € 49,90 €
zum Anbieter

Auch "unserOrtsnetz" bietet auf Wunsch zusätzlich einen TV-Anschluss (IPTV). Das TV-Basis-Paket von "Deutsche Glasfaser TV", samt Set-Top-Box, kostet 15 € monatlich. Selbstverständlich ist auch der Empfang von HD möglich.

Flink (NRW) Internet Internet und Telefon Internet + Telefon + TV
Max. Downloadrate 100 MBit/s 100 MBit/s 100 MBit/s
Max. Uploadrate 100 MBit/s 100 MBit/s 100 MBit/s
Upgrade auf 200 MBit 9.95 € / Monat 9.95 € / Monat 9.95 € / Monat
Surfflatrate ja ja ja
Festnetzflatrate nein nein + 5 € / Monat nein + 5 € / Monat
HDTV TV-Anschluss optional optional
Glasfaser Router inklusive inklusive
Preis pro Monat 44,95 € 46,95 € 54,95 €
zum Anbieter
« zu Flink »

Das besondere bei Flink ist, dass Kunden ohne Aufpreis einen modernen WLAN-Glasfaserrouter mit dazu erhalten. Dabei handelt es sich um dieses Gerät von Genexis.


Welche Anbieter haben überhaupt spezielle FTTH-Tarife im Angebot? Unsere Anbieterübersicht zeigt die größten deutschen Provider für Glasfaser-Internet (FTTH). Anbieter Übersicht


Speedtest für Glasfaser

Testen Sie mit unserem für Glasfaser optimierten Speedtest, wie schnell Ihr Zugang wirklich ist. Liegt die volle Datenrate an? Speedtest starten!


Hier nachschlagen!

Begriff unklar? Der Glossar von glasfaser-internet.info erklärt die wichtigsten Abkürzungen und Begriffe leicht verständlich. zum Glossar