Feb 16 2019

Telekom versorgt 30.000 Unternehmen mit 100 GBit per Glasfaser

Kategorien: Deutsche Telekom,Glasfaser AnbieterRedaktion Glasfaser-Internet.info @ 08:47

Die Deutsche Telekom legt den Fokus beim Glasfaserausbau nicht nur auf Privathaushalte. Neuerding stehen auch vermehrt Gewerbegebiete auf der Agenda. Wie der Konzern gestern berichtete, profitieren bundesweit bald 30. Tsd Unternehmen von den superschnellen Zugängen der nächsten Generation. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 01 2019

Glasfaser-Internet: Die Top Spar-Aktionen des Monats

Kategorien: Deutsche Telekom,Glasfaser Anbieter,M-net,NetcologneRedaktion Glasfaser-Internet.info @ 08:43

Superschnell surfen mit deutlich über 100 MBit je Sekunde und rasend schnelle Uploads – Turbo-Flatrates per Glasfaser, VDSL und Kabel machen es möglich. Die Redaktion von glasfaser-internet.info hat für Sie wie jeden Monat die Top-Angebote recherchiert. Onlinebesteller profitieren auch im Februar wieder von Rabatten bis zu mehreren hundert Euro. Los geht’s! weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 22 2019

Telekom plant 60.000 Kilometer an Glasfaser für 2019

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Deutsche Telekom,Glasfaser AnbieterM_Krakowka @ 13:50

Für 2019 hat die Deutsche Telekom ihre Pläne bekannt gegeben. Im laufenden Jahr 2019 sollen dabei wie im Vorjahr mindestens 60.000 Kilometer an neuer Glasfaser verlegt werden. Dabei gestaltet es sich zunehmend schwieriger Firmen zu finden, die noch freie Ressourcen haben. Entlastend steht zur Seite, dass man vermehrt auf Trenching setzen möchte. Bei diesem Verfahren wird sowohl Zeit gespart, als auch finanzielle Mittel. Unter dem Strich möchte der Bonner Anbieter aber weiterhin 5 Milliarden Euro jährlich in den Netzausbau stecken. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 18 2019

FTTB-Anschlüsse dürfen von der Telekom gedrosselt werden

In einer ersten Teilentscheidung musste die Bundesnetzagentur feststellen, wie es um die Funktionsherrschaft der letzten Meter einer Teilnehmerleitung bestellt ist. Sie kam zu dem Schluss, dass diese letzte Teilstrecke innerhalb eines Gebäudes von der Deutschen Telekom betreut wird. Dies hat insofern Auswirkungen auf den Markt, da hier bisweilen auch G.fast zum Einsatz kommt. Diese Technik stört aber die Signale von VDSL mit Vectoring oder Super-Vectoring. Die Telekom darf daher künftig die Störsignale abschalten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Dez 11 2018

Zwischenfazit der Telekom: Über 100 Gewerbegebiete am Glasfasernetz

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Deutsche Telekom,Glasfaser AnbieterM_Krakowka @ 14:27

Im Frühjahr 2017 machte die Deutsche Telekom das Versprechen, bis Ende 2018 rund 100 Gewerbegebiete mit Glasfaser zu erschließen. Etwa 1.600 Kilometer an Fibre mussten dafür verlegt werden. Davon profitieren nun 45.000 Unternehmen in 70 Kommunen, die Anschlüsse mit bis zu 100 Gbit/s bestellen können. Doch dies ist nur die Halbzeit. Bis 2022 sollen fast 86.000 Firmen in den Genuss der schnellen Leitungen kommen. Maßgebliche Technik ist dabei das Trenching-Verfahren, welches das Ausbautempo deutlich anhebt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 13 2018

Deutsche Telekom startet ihr größtes regionales Glasfaserprojekt in Bautzen

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Deutsche Telekom,Glasfaser AnbieterM_Krakowka @ 10:40

Die Planungen sind beendet und die Deutsche Telekom startet nun die praktische Umsetzung. Über 4.000 Kilometer Glasfaser werden in de Region Bautzen verlegt, um 56.000 Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeit anzubinden. Dabei handelt es sich um das größte regionale Projekt seiner Art. Die Arbeiten werden bis Ende 2020 andauern. Bereits im kommenden Jahr werden aber die ersten Kunden ans Netz gehen können. Finanzielle Unterstützung erhält das Bonner Unternehmen sowohl vom Bund als auch vom Freistaat Sachsen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 12 2018

Telekom erreicht 500.000 Kilometer Glasfaser in Deutschland

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Deutsche Telekom,Glasfaser AnbieterM_Krakowka @ 08:35

60.000 Kilometer an Glasfaser sollen 2018 im Netz der Telekom hinzu kommen. Ein Ziel dabei ist es, die halbe Million Kilometer an optischen Fasern zu sprengen. Technikchef Walter Goldenits war bei den prestigeträchtigen letzten Metern vor Ort und kann nun verkünden, dass das Ziel erreicht wurde. Beigetragen hat dabei, dass neue Techniken wie Trenching oder die oberirdische Verlegung das Tempo deutlich angezogen haben. Auch vor Unterwassertrassen hat man diesjährig nicht zurückgeschreckt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 10 2018

VATM TK-Marktanalyse: Über eine Million Kunden surfen mit Glasfaser

In 2018 hat die Anzahl der Haushalte, die mit echter Glasfaser surfen, zum ersten Mal die Marke von einer Million Anschlüssen geknackt. Insgesamt könnten rund 3,44 Mio. Haushalte Fibre buchen. Die Deutsche Telekom tut sich bei der Vermarktung ihrer Produkte besonders schwer. Nur 12,5 Prozent der erreichbaren Haushalte greifen zu einem entsprechenden Tarif. Dabei steigt der Datenhunger unaufhörlich weiter an. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 08 2018

O2 bezieht Glasfaseranbindungen für 5G von der Telekom

Telefónica vertieft seine Kooperation mit der Deutschen Telekom. Für das kommende 5G-Netz benötigen die Mobilfunkstandorte zwingend Glasfaserbandbreiten. Um sich auf den Netzausbau konzentrieren zu können, möchte man die Infrastruktur des Bonner Anbieters nutzen. Hierdurch erspart man sich aufwändige Tiefbauarbeiten und die damit verbundenen Kosten. Über 5.000 Sendemasten sollen auf diesem Wege mit Breitband erschlossen werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 04 2018

Telekom nutzt künstliche Intelligenz beim Glasfaserausbau

Kategorien: Allgemein,Ausbau,Deutsche Telekom,TechnikM_Krakowka @ 14:28

Die Deutsche Telekom möchte ihr Ausbautempo optimieren und setzt dabei in einem Pilotprojekt auf künstliche Intelligenz bei der Planung. Mit Laserscannern und 360-Grad-Kameras wird die Umgebung erfasst und anschließend von einem neuronalen Netz ausgewertet. Details wie die Pflasterung werden erkannt und sorgen so dafür, dass gegebenenfalls einige Meter Glasfaser mehr verlegt werden, wenn dadurch komplizierte Arbeiten vermeidbar sind. weiter […]

-------------------------------------------------------------
nächste Seite »